Professioneller Umgang mit Schmerzen

Professioneller Umgang mit Schmerzen 

Wie sie sagen, sind Schmerzen unvermeidlich. Es ist wahr, es ist unmöglich, unser Leben zu leben, ohne körperliche Schmerzen zu spüren, wenn wir erwachsen werden. Mit zunehmendem Alter werden die Schmerzen jedoch extremer und für uns unerträglicher. 

Obwohl einige Schmerzen leicht behandelt werden können, bleiben einige einfach für einige Zeit bei uns. Aus einigen Gründen neigen die Menschen dazu, zu akzeptieren, dass es ein Zeichen des Alterns ist, und scheinen es einfach gründlich zu ignorieren. Dies sollte jedoch nicht der Fall sein. 

Schmerz ist die Art und Weise, wie der Körper uns sagt, dass etwas in unserem Körper nicht stimmt. Wenn der Schmerz zu wachsen scheint, ist es möglicherweise nur richtig, ihn von Fachleuten überprüfen zu lassen. Damit können Sie es in unsererüberprüfen lassen MVZ für spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin. 

Hier haben wir medizinische Experten, die Ihnen die Ursache Ihrer Schmerzen sowie einige Möglichkeiten zur Behandlung dieser Schmerzen erläutern. Es gibt auch einige Therapien, die Ihnen entweder helfen können, es zu lindern oder es endgültig verschwinden zu lassen. Wir empfehlen Ihnen daher, mit unseren Palliativspezialisten zu sprechen, um mehr zu erfahren. 

Palliativspezialisten 

Diese Spezialisten wissen, wie sie die Schmerzen lindern oder zumindest erträglicher machen können. Palliativspezialisten sind in der Tat kompetent genug, um mit ernsthaften Schmerzen umzugehen, die durch komplexe Szenarien und Krankheiten verursacht wurden. Einige von denen, die sie bedienen, sind Krebspatienten. Wenn Sie also jemanden kennen, der sich aufgrund seines Gesundheitszustands in einer äußerst schmerzhaften Situation befindet, sollten Sie sich an diese Experten wenden. 

Schmerzbehandlungsspezialisten 

Wenn Sie unter chronischen Schmerzen leiden oder jemanden kennen, der dies tut, ist dies der medizinische Experte, an den er sich wenden kann. Diese Mediziner sind sehr besorgt über die Funktionsfähigkeit ihrer Patienten. 

Es gibt viele Unterkategorien, die unter den Begriff Schmerzspezialisten fallen. Hier sind einige davon. 

  • Physiater
  • Anästhesisten
  • Onkologen 
  • Psychologen
  • Krankenschwestern
  • Ergotherapeuten oder Physiotherapeuten 

Schmerztherapien 

Unter der richtigen Anleitung von Schmerzspezialisten wird Ihnen möglicherweise empfohlen, sich einer Therapie zu unterziehen, um die Funktionsweise Ihres Körpers neu zu verdrahten. In der Tat gibt es viele Möglichkeiten, Schmerzen zu lindern, außer nur Schmerzmittel zu trinken. 

Hier sind einige davon. 

  • Physiotherapie

Von Physiotherapeuten durchgeführt, kann dies mit einer speziellen Routine durchgeführt werden, die Dehnungs- und andere schmerzlindernde Techniken umfasst. 

  • Akupunktur 

Akupunktur wird mit Hilfe einiger dünner Nadeln durchgeführt, die in den Körper eingeführt werden. Diese Nadeln helfen dabei, Endorphine freizusetzen und helfen so einer Person, weniger Schmerzen zu haben. Einige der Schmerzen, die dadurch gelindert werden, sind Schmerzen im unteren Rückenbereich, Menstruationsbeschwerden sowie das Karpaltunnelsyndrom. 

  • Transkutane elektrische Nervenstimulationstherapie (TENS)

Mit Hilfe von TENS hilft ein elektrischer Niederspannungsstrom dabei, Elektroden in den schmerzenden Bereich zu schicken. Dies wird dann die Schmerzsignale im Geist durcheinander bringen. 

コメントする